Nino Messaoud
Nino Messaoud |  Vürfels 65 | 51427 | Bergisch Gladbach | Tel: +49 176-567-00000 | Impressum 

ECO Netzwerke

GEMEINSAM ist man stärker: Natürlich   können   Sie   Ihr   Geschäft   nach wie vor   als   Einzelkämpfer   führen   und   hoffen,   dass Ihr   Wettbewerb   oder   Ihre   Kunden   /   Lieferanten   Sie   nicht   irgendwann   verdrängen.   Aber wie     wahrscheinlich     ist     das     in     Zeiten,     wo     sich     Märkte     immer     schneller     ändern, Kundenabforderungen   sich   von   heute   auf   morgen   ändern,   neue   Lieferanten   auftauchen oder    Preise    sich    plötzlich    stark    verändern?    ECO-Netzwerke    können    Sie    vor    solchen Einschlägen relativ gut schützen, aber was ist ein ECO-Netzwerk überhaupt? Was ist ein ECO-Netzwerk? In   aller   erster   Linie   ist   ein   ECO-Netzwerk   eine   Kollaborationsplattform.   Dies   hat   NICHTS   mit Technolgien    jedweiliger    Art    zu    tun.    Zu    möglichen    technologischen    Ansätzen    kommen    wir später.   Es   geht   zu   aller   erst   einmal   um   die   Fragestellung,   welche   VORTEILE   eine   gemeinsame Plattform   für   Ihr   Unternehmen,   Ihre   Kunden-   und   Ihre   Lieferanten   schaffen   könnte.   Ich   habe   in meiner     Laufbahn     bereits     zwei     dieser     Kunden     /     Lieferantenübergreifenden     Plattformen entwickelt   (Rohstoffhandel   /   Groß-   und   Einzelhandel)   und   „baue“   gerade   die   nächste   Generation für den Machinenbau. Grundsätzlich sind solche Plattformen aber für jede Branche vorstellbar. WELCHE Vorteile bietet ein ECO Netzwerk? Kunden / Lieferantenbindung Ein Beispiel-Geschäftsprozess aus dem Maschinenbau: Ihr Kunde „xyz“ meldet einen Störfall seiner Maschine „oskar“. In einer digitalisierten Welt, meldet die Maschine den Störfall selbständig ohne menschliches zutun. Das System (Ihr System) schaut in seiner Wissensdatenbank (knowledge management system) nach, ob zu DIESER Fehlermeldung bei DIESEM Kunden und zu DIESER Maschine bereits Erfahrungswerte gibt. o Wenn JA, so sendet das system selbständig dem Kunden eine Hilfeanleitung zu. o Wenn NEIN, so wird der Support / Fieldservice automatisch informiert Das system prüft automatisch ob & ggf. wo die entsprechenden Ersatzteile vorhanden sind (eigene Lagerstätten) o Sind die Teile vorhanden, so werden diese direkt für den Kunden reserviert o Sind die Teile NICHT vorhanden, so schaut das System automatisch in den Lagerstätten des / der Lieferanten nach. Es wird NICHT geschaut was alles im Lager ist, sondern AUSSCHLIESSLICH die Verfügbarkeit der benötigten Teile. o Sind die Teile beim Lieferanten vorhanden, so wird direkt automatisch das Angebot für diese Teile angefordert. Dieses Verfahren automatisiert & beschleunigt die Prozesse bei einem Störfall dramatisch. Ihr Kunde wird es Ihnen danken…. Das System sendet eine automatische Anfrage zum Kunden, ob dieser die Ersatzteile eigenständig einbauen kann, oder ob Support seitens Ihres Unternehmens notwenig ist. o Ist KEIN Support notwendig, veranlasst das System die Lieferung an den Kunden und informiert diesen automatisch o Ist Support jedoch von Nöten, so findet das System automatisch den entsprechenden Support-Mitarbeiter der a) diese Maschine kennt und b) dann auch Zeit hat (nicht im Urlaub und in keinem anderen Kundeneinsatz ist). Das System koordiniert hierbei automatisch die Ersatzteillieferungen mit der Einsatzfähigkeit des Support-Mitarbeiters…. Das ist nur ein Beispiel, wie solche Prozessketten in ECO-Netzwerken und mittels Digitalisierung automatisiert werden können.

Business von „Morgen“

Zusammen ist man stärker. Kollaborationen und Netzwerke konnten schon immer zu einem gemeinsamen „stärker“ und zur Bindung aller Beteiligten beitragen. Denken Sie einmal über „Netzwerke“ nach, in denen Sie Ihre Kunden UND Lieferanten mit einbinden. Welche Vorteile & Alleinstellungsmerkmale entstehen!!  Prozesse zwischen allen Beteiligten digitalisieren & automatisieren, Prozesskosten senken, Wettbewerbsfähiger werden uvm.

LINKEDIN Artikel

Unter dem BLOG finden Sie einige meiner Veröffentlichungen / Artkel auf LINKEDIN.
Quattrocento
Firmenname Ltd |  Address Line 1 | Address Line 2 | Your Town   Zip/Post code | Tel: 01234 0001234 

Ea eiusmod non

Dolore cillum, labore eiusmod est cupidatat ea. Duis labore aute commodo. Nulla adipisicing non fugiat nulla aliqua. Officia sit tempor sint sed ipsum ut esse ad laboris tempor.
Mehr Infos Mehr Infos

Officia

Ea eiusmod non dolore cillum, labore eiusmod est cupidatat ea. Duis labore aute commodo. Nulla adipisicing non fugiat nulla aliqua. Officia sit tempor sint sed ipsum ut esse ad laboris tempor.
Mehr Infos Mehr Infos

Duis labore aute

Ea eiusmod non dolore cillum, labore eiusmod est cupidatat ea. Duis labore aute commodo. Nulla adipisicing non fugiat nulla aliqua. Officia sit tempor sint sed ipsum ut esse ad laboris tempor.
Mehr Infos Mehr Infos

ECO Netzwerke

GEMEINSAM ist man stärker: Natürlich   können   Sie   Ihr   Geschäft   nach   wie   vor   als Einzelkämpfer       führen       und       hoffen,       dass       Ihr Wettbewerb   oder   Ihre   Kunden   /   Lieferanten   Sie   nicht irgendwann   verdrängen.   Aber   wie   wahrscheinlich   ist das     in     Zeiten,    wo     sich     Märkte     immer     schneller ändern,    Kundenabforderungen    sich    von    heute    auf morgen    ändern,    neue    Lieferanten    auftauchen    oder Preise   sich   plötzlich   stark verändern?   ECO-Netzwerke können     Sie     vor     solchen     Einschlägen     relativ     gut schützen, aber was ist ein ECO-Netzwerk überhaupt? Was ist ein ECO-Netzwerk? In      aller      erster      Linie      ist      ein      ECO-Netzwerk      eine Kollaborationsplattform.   Dies   hat   NICHTS   mit Technolgien jedweiliger    Art    zu    tun.    Zu    möglichen    technologischen Ansätzen   kommen   wir   später.   Es   geht   zu   aller   erst   einmal um   die   Fragestellung,   welche   VORTEILE   eine   gemeinsame Plattform    für    Ihr    Unternehmen,    Ihre    Kunden-    und    Ihre Lieferanten   schaffen   könnte.   Ich   habe   in   meiner   Laufbahn bereits   zwei   dieser   Kunden   /   Lieferantenübergreifenden Plattformen     entwickelt     (Rohstoffhandel     /     Groß-     und Einzelhandel)   und   „baue“   gerade   die   nächste   Generation für      den      Machinenbau.      Grundsätzlich      sind      solche Plattformen aber für jede Branche vorstellbar. WELCHE Vorteile bietet ein ECO Netzwerk? Kunden / Lieferantenbindung Ein Beispiel-Geschäftsprozess aus dem Maschinenbau: Ihr Kunde „xyz“ meldet einen Störfall seiner Maschine „oskar“. In einer digitalisierten Welt, meldet die Maschine den Störfall selbständig ohne menschliches zutun. Das System (Ihr System) schaut in seiner Wissensdatenbank (knowledge management system) nach, ob zu DIESER Fehlermeldung bei DIESEM Kunden und zu DIESER Maschine bereits Erfahrungswerte gibt. o Wenn JA, so sendet das system selbständig dem Kunden eine Hilfeanleitung zu. o Wenn NEIN, so wird der Support / Fieldservice automatisch informiert Das system prüft automatisch ob & ggf. wo die entsprechenden Ersatzteile vorhanden sind (eigene Lagerstätten) o Sind die Teile vorhanden, so werden diese direkt für den Kunden reserviert o Sind die Teile NICHT vorhanden, so schaut das System automatisch in den Lagerstätten des / der Lieferanten nach. Es wird NICHT geschaut was alles im Lager ist, sondern AUSSCHLIESSLICH die Verfügbarkeit der benötigten Teile. o Sind die Teile beim Lieferanten vorhanden, so wird direkt automatisch das Angebot für diese Teile angefordert. Dieses Verfahren automatisiert & beschleunigt die Prozesse bei einem Störfall dramatisch. Ihr Kunde wird es Ihnen danken…. Das System sendet eine automatische Anfrage zum Kunden, ob dieser die Ersatzteile eigenständig einbauen kann, oder ob Support seitens Ihres Unternehmens notwenig ist. o Ist KEIN Support notwendig, veranlasst das System die Lieferung an den Kunden und informiert diesen automatisch o Ist Support jedoch von Nöten, so findet das System automatisch den entsprechenden Support-Mitarbeiter der a) diese Maschine kennt und b) dann auch Zeit hat (nicht im Urlaub und in keinem anderen Kundeneinsatz ist). Das System koordiniert hierbei automatisch die Ersatzteillieferungen mit der Einsatzfähigkeit des Support-Mitarbeiters…. Das ist nur ein Beispiel, wie solche Prozessketten in ECO- Netzwerken und mittels Digitalisierung automatisiert werden können.

Business von

„Morgen“

Zusammen ist man stärker. Kollaborationen und Netzwerke konnten schon immer zu einem gemeinsamen „stärker“ und zur Bindung aller Beteiligten beitragen. Denken Sie einmal über „Netzwerke“ nach, in denen Sie Ihre Kunden UND Lieferanten mit einbinden. Welche Vorteile & Alleinstellungsmerkmale entstehen!!  Prozesse zwischen allen Beteiligten digitalisieren & automatisieren, Prozesskosten senken, Wettbewerbsfähiger werden uvm.

Ea eiusmod non

Dolore cillum, labore eiusmod est cupidatat ea. Duis labore aute commodo. Nulla adipisicing non fugiat nulla aliqua. Officia sit tempor sint sed ipsum ut esse ad laboris tempor.
Mehr Infos Mehr Infos

Officia

Ea eiusmod non dolore cillum, labore eiusmod est cupidatat ea. Duis labore aute commodo. Nulla adipisicing non fugiat nulla aliqua. Officia sit tempor sint sed ipsum ut esse ad laboris tempor.
Mehr Infos Mehr Infos

Duis labore aute

Ea eiusmod non dolore cillum, labore eiusmod est cupidatat ea. Duis labore aute commodo. Nulla adipisicing non fugiat nulla aliqua. Officia sit tempor sint sed ipsum ut esse ad laboris tempor.
Mehr Infos Mehr Infos

LINKEDIN Artikel

Unter dem BLOG finden Sie einige meiner Veröffentlichungen / Artkel auf LINKEDIN.